Stadtwerke ETO Energiebausteine

Nachhaltiger Klima- und Umweltschutz in der Region liegt uns am Herzen. Daher haben wir zahlreiche Energiedienstleistungen und -konzepte entwickelt, die vor dem Hintergrund der knapper werdenden fossilen Brennstoffe eine immer wichtige Rolle spielen.

 

BHKW - SO WERDEN SIE IHR EIGENER STROMPRODUZENT

Eigentümer von Ein- und Mehrfamilienhäusern werden mit einem Mini-BHKW oder einem Brennstoffzellengerät zum eigenen Strom- und Wärmeproduzenten. Die Anschaffung kann sich lohnen und wird von verschiedenen Institutionen finanziell gefördert. Damit Sie immer den Überblick behalten, begleiten wir Sie auf Ihrem Weg zum eigenen Stromproduzenten.Mit unserer Energiedienstleistung mini-bhkw PLUS erhalten Eigentümer von Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie Gewerbetreibende einen individuellen Service auf dem Weg zum eigenen Stromproduzenten mit einem Mini-BHKW. Angefangen von der hersteller­unabhängigen Beratung, über die möglichen Förderungen und staatlichen Zuschüsse, bis hin zum Betrieb der Anlage begleiten wir Sie persönlich und kompetent.

Hier finden Sie weiterführende Informationen

DAHEIM SOLAR

Mit daheim Solar können Sie Ihren Strom selbst produzieren, speichern und genau dann verbrauchen, wenn Sie diesen benötigen. Gemeinsam mit Ihnen realisieren wir Ihre maßgeschneiderte Photovoltaikanlage mit Stromspeicher. Durch dieses Paket aus Photovoltaik und moderner Speichertechnik, können sich Einfamilienhäuser bis zu 70% selbst mit Strom versorgen.Machen Sie sich unabhängig vom Strompreisanpassungen. Produzieren Sie sauberen Strom. Investieren in Ihre Zukunft und leisten gleichzeitig einen Beitrag zur Energie­wende für unsere Heimat. Gern beraten wir Sie persönlich, um Sie bei Interesse ausführlich zu daheim Solar zu informieren.

Hier finden Sie weiterführende Informationen

 

Stadtwerke ETO gehen mit gutem Beispiel voran

Ein Großteil der benötigten elektrischen und thermischen Energie in den Verwaltungsstandorten der Stadtwerke ETO in Telgte und Ennigerloh wird durch innovative KWK-Anlagen abgedeckt. Jeweils ein Brennstoffzellengerät stellt rund um die Uhr die benötigte Grundlast zur Verfügung. In Ennigerloh wurden zudem ein Blockheizkraftwerk und eine Brennwerttherme errichtet. Diese Leuchtturmprojekte, Teil des NRW-Landeswettbewerb „KWK-Modellkommune“, sollen Interessenten als Anschauungsobjekte dienen.Dieses Projekt wurde aus Mitteln der Europäischen Union im Bereich Klimaschutz gefördert.