Engagement

Wir leben Nähe.

Wir fühlen uns den Menschen, die in dieser Region leben, eng verbunden. Daher übernehmen wir für sie und für die fünf Kommunen Verantwortung, um so die kommunalen Lebensräume in Ennigerloh, Telgte, Ostbevern, Drensteinfurt und Sendenhorst mitzugestalten und zu erhalten.

 

Sichere Arbeitsplätze und berufliche Perspektiven.

Ein zentraler Bestandteil unserer Unternehmenspolitik ist der Bereich Bildung. Als kommunales Unternehmen handeln wir sozial verantwortlich: Wir geben Jugendlichen die Möglichkeit, mit zukunftsweisenden Ausbildungsberufen eine solide und qualifizierte Grundlage für einen guten Start ins Berufsleben zu erwerben. So investieren wir in die Zukunft unserer Region.

 

Verantwortung.

Bei der Vergabe von Aufträgen setzen wir auf das bewährte partnerschaftliche Modell und sind den örtlichen Dienstleistungsunternehmen und Zulieferern ein leistungsstarker Partner, immer getreu dem Motto: Unser Wort gilt.

Als Unternehmen vor Ort zahlen wir Gewerbesteuern in Ennigerloh, Telgte, Ostbevern, Drensteinfurt und Sendenhorst. Da wir kommunal verankert sind, fließen die Erträge, die wir erzielen, wieder an die Haushalte der beteiligten Kommunen. So leisten wir einen entscheidenden Beitrag zu einer verbesserten Lebensqualität in unserer Region.

 

IDEEN BRAUCHEN UNTERSTÜTZUNG.

Durch die Unterstützung des Breitensports, die Beteiligung an bürgerschaftlichen Projekten und das Sponsoring von Kulturveranstaltungen engagieren wir uns für ein lebenswertes und zukunftsfähiges Miteinander in der Region.

Sport, Bildung, soziale Einrichtungen und kulturelle Vielfalt sind nur möglich mit dem Engagement der Bürgerschaft. Engagement und Ideen brauchen Unterstützung. Die Stadtwerke ETO sind mit dabei!  

 

Weitere Informationen zum Thema Sponsoring und Spenden