Elektroniker/-in für Betriebstechnik

Bei uns sorgt ihr für einen reibungslosen Betrieb.

Was müsst ihr mitbringen?

  • Hauptschulabschluss (10. Klasse)
  • gute Mathematik- und Physikkenntnisse
  • technisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick
  • logisches Denkvermögen
  • farbtüchtiges Sehvermögen
  • Lernbereitschaft

Was lernt ihr während der Ausbildung?

  • Ihr lernt, wie man elektrische Anlagen der Energieverteilung, Steuerungs-, Melde- und Beleuchtungstechnik installiert und in Betrieb nimmt.
  • Ihr konfiguriert und programmiert Anlagen, wie z. B. speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) und Systeme der Regeltechnik.
  • Ihr haltet Anlagen und Systeme der Energietechnik instand. Ihr lernt, wie IT-Systeme installiert und konfiguriert werden.
  • Wir zeigen euch, wie man die Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln beurteilt.
  • Ihr überwacht und wartet Anlagen, führt regelmäßige Prüfungen durch und analysiert Störungen.

Ausbildungsdauer

  • 3½ Jahre (eine Verkürzung ist bei guten Leistungen möglich)